28. August 2018
Schmerz ist unvermeidbar, so lange wir hier auf der Erde menschliche Erfahrungen machen. Die achtsame Praxis des Selbstmitgefühls hat die Kraft, dich genau da abzuholen, wenn du am meisten Liebe brauchst, ohne Anspruch, dich oder etwas an dir verändern zu wollen. Es ist die Kraft der heilsamen Annahme und freundlichen Fürsorge, die ein Feld der Liebe in dir erzeugt und diese freundliche Hinwendung dich und dein Leben sanft aber stetig, gütig und transformativ verwandelt.
28. August 2018
Kollektive Verantwortung ist für mich gleichbedeutend mit individueller wie kollektiver Aufarbeitung von Schattenanteilen. Wir können die wundervollsten Schätze in uns bergen, wenn wir es wagen, tief in das Schattenreich des Unbewussten hinabzusteigen und uns dem zu widmen, was laut danach ruft gesehen und gefühlt zu werden.

22. Juni 2018
If you really want to meet yourself in the middle of your own life and want to meet your needs, your deeper sense of being and emotional healing, you have to slow down and relax more. In order to experience life quality means to leave the path of rush and hurry.
22. Juni 2018
Eine Ode an die Langsamkeit und die heilende Kraft der Achtsamkeit und Entschleunigung. Wenn du dir selbst wirklich begegnen möchtest inmitten deines eigenen Lebens, wenn du deine Bedürfnisse wahrnehmen möchtest, dein Sein und deine emotionale Heilung nähren möchtest, dann entschleunige und entspanne mehr. Mehr Lebensqualität erfahren bedeutet, den Pfad der Eile und Hetze zu verlassen.

Archiv · 13. April 2018
Liebe heilt.
10. Februar 2018
Jedes innerliche Wachsen, jede innere wie äußere Ausdehnung, jede Heilung braucht unsere Zuwendung und Raum und Zeit – und vor allen dingen braucht es Vertrauen – in uns, in unseren Weg, in unser Leben und den Prozess selbst. In diesem Blogbeitrag erhälst du Tipps, wie du in turbulenten Zeiten innere Ruhe bewahren kannst und was dir hilft, mit schwierigen Gefühlen leichter umzugehen. Vertrau de(in)em Prozess.