Mehr Liebe – Mehr Ganzheit – Mehr Leben

 

THE ENTRANCE DOOR TO THE SANCTUARY IS INSIDE YOU.
RUMI

 

Wenn unser Seelenleben intakt ist und wir ein gutes Gespür für unser Gefühlsleben, unsere Grenzen und Bedürfnisse haben, dann spiegelt sich das in einem Gefühl „uns mit uns selbst wohlzufühlen, und in uns selbst zu hause zu sein“. Wir sind in einem guten Kontakt mit uns. Wir können unsere Kraft, Vitalität, Potenziale und Talente leben, fühlen uns geborgen und sicher. Wenn wir mit uns „stimmen“ dann stimmt auch unsere Beziehung zu unserer Umwelt, Beziehungswelt, zum dem was in unserem Leben ist. Wir können akzeptieren "was ist" und erkennen Schwierigkeiten im Leben als Chance zur Heilung und übernehmen Verantwortung für unser Fühlen, Denken und Handeln. Wir reagieren nicht aus einer Alltagstrance wie auf Autopilot, sondern sind wach und präsent und können proaktiv uns selbst und unserem Leben begegnen. Wir gestalten unser Leben.

 

Jeder einzelne kleine Schritt auf dieser Reise mehr zu sich selbst, zur Eigenermächtigung und Freiheit des Selbst, ist ein wertvoller Schritt.

 

In meiner Praxis biete ich einen emotionsfokussierten und ganzheitlichen Ansatz, der Ihnen hilft, sich selbst in der Vielschichtigkeit als Mensch neu wahrzunehmen und Ihre Ressourcen zu erkunden. In der ganzheitlich-integrativen und prozessorientierten Begleitung verbinde ich verschiedene therapeutische Methoden mit spirituellen Komponenten, den neusten Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften, der buddhistischen Psychologie und der nährenden Heilkraft der achtsamen Mitgefühlspraxis (MBCL).

 

 

MEHR ZU MEINEM GANZHEITLICHEN VERSTÄNDNIS UND DEN VERSCHIEDENEN METHODEN UND THERAPEUTUSCHEN RICHTUNGEN FINDEN SIE HIER:

GRÜNDE FÜR EINE PROFESSIONELLE BEGLEITUNG KÖNNEN SEIN: