Informationen zum Ablauf und Kosten

 

Anfrage, Terminvereinbarung:
Ich biete Ihnen vor jedem Erstgespräch/jeder Erstbehandlung ein kostenfreies 20-30 minütiges Telefongespräch an. (Kontaktdaten bzw. die Telefonnummer finden Sie hier). Ein erster Gesprächs-, oder Behandlungstermin ist in der Regel kurzfristig möglich.

 

Ablauf und Dauer in der ganzheitlichen Therapie:

Es gibt keine festgelegte Anzahl von Sitzungen aber es gibt Erfahrungswerte, die ich mit Ihnen aus meiner Praxisarbeit teilen kann. In akuten Krisen und schwierigen Lebensphasen empfehle ich Sitzungen im wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Rhytmus. Prozessbegeleitend können die Abstände zwischen den Sitzungen größer gewählt werden.

 

Schweigepflicht und Datenschutz:

In meiner Praxis unterliege ich der Schweigepflicht und dem Datenschutz gegenüber Dritten, was bedeutet, dass alle Informationen und Daten streng vertraulich behandelt werden. Nähere Informationen zu der neuen DSGV (Datenschutz-Grundverordnung finden Sie hier explizit auf der Seite)

 

Honorar

Meine Praxis ist eine Privatpraxis für Selbstzahler.

Wenn Sie über eine Zusatzversicherung verfügen, die die Leistungen des Heilpraktikers für Psychotherapie mit einbezieht, können die Behandlungskosten anteilig wieder erstattet werden. Aus Erfahrung mit vielen Klienten, kann ich bestätigen, dass dies möglich ist. Ausführliche Informationen und entsprechende Links hierzu habe ich Ihnen auf dieser Seite zusammengefasst: Mögliche Kostenübernahme durch die jeweiligen Krankenkassen im Falle einer Zusatzversicherung.

 

Desweiteren ist es möglich, die Rechnungen bei der Einkommenssteuer mit einzureichen als

Außegewöhnliche Belastung. Erkundigen Sie sich gerne bei Ihrem Steueberater/Ihrer Steuerberaterin. Eine Selbstfinanzierung der therapeutischen Unterstützung hat auch Vorteile. In dem nachfolgenden Text können Sie sich hierüber ausführlicher informieren: Mögliche Vorteile einer Selbstfinanzierung.

 

 

  • Ein erstes ca. 20-30 minütiges Infogespräch via Telefon ist kostenlos.
  • Die probatorische Sitzung dauert 60 Min. und dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dazu, Ihre Fragen zum Behandlungsablauf usw. klären zu können. Die Sitzung wird regulär abgerechnet. 
  • Eine Sitzung dauert i.d.R. 60 oder 90 Minuten (nach vorheriger Absprache).
  • Begleitung und Beratung per Zoom ist möglich und wird wie eine Einzelsitzung in der Praxis berechnet.
  • Eine Telefonische Beratung oder eine Voice Beratung per WhatsApp sowie E-Mail Beratungen sind möglich

 

 

Therapiesitzung:    60 Min. / 120 EUR

Das Honorar umfasst die ganzheitliche Begleitung. Meine Klienten können mich für Fragen oder Anregungen per Voice Notes auf WhatsApp oder per E-Mail kontaktieren.

 

Telefonische Beratung/Beratung via Voice-Notes oder Mail auf Anfrage werden wie Einzelsitzungen nach Zeit abgerechnet.

 

Wenn Sie aktuell in einem finanziellen Engpass bzw. Student sind, sprechen Sie mich bitte an.

Wir werden versuchen, eine Lösung zu finden.

 

Sitzungspakete sind möglich, wenn abzusehen ist, dass Sie mehre Sitzungen buchen möchten.

Das Honorar für das Paket ist bitte im Voraus zu zahlen. Eine Ratenzahlung ist möglich.

 

5 Sitzungen:       550 EUR

10 Sitzungen:      1100 EUR

 

Paartherapie:     90 Min. / 180 EUR

 

Systemische Netzwerk- und Familientherapie mit einem Co-Therapeuten und einem Klienten und ein oder mehr Familienangehörige bzw. Teilnehmer aus dem Klientennetzwerk (bis max. vier Teilnehmer): 90 Min. / 240 EUR

 

 

Umsätze aus der Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie sind nach § 4 Nr. 14 UStG von der Umsatzsteuer befreit. 

 

 

Personal Coaching:         60 Min. / 150 EUR

Coaching für Unternehmen:     60 Min. / 230 EUR

Spirituelles Mentorship/Coaching:         60 Min. / 150 EUR

 

Mentoring-/Coaching-Paket | 3 Monate | 1 x wöchentlich:       1450 EUR

(Online oder in Präsenz oder beides)

 

Coaching Sitzungen und allen nachfolgend angegebenen Leistungen werden mit der gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer in Höhe von 19% Prozent in Rechnung gestellt.

 

Akasha Reading:   190 EUR

 

Die Honorarzahlungen erfolgen in den ersten drei Sitzungen immer in Barzahlung. Danach auf Rechnung oder Direktüberweisung/EC oder als Zahlung per Rechnung/Überweisung.

 

Regelung bei Terminabsage/Ausfallshonorar:
Termine, die Sie nicht einhalten können, bitte ich Sie rechtzeitig (spätestens 48 Std.) vorher abzusagen, damit ich den Termin andersweitig vergeben kann. Bei Terminänderungen oder Terminabsagen, die später als 48 Std. erfolgen, stelle ich mit 50% des Behandlungshonorar in Rechnung, da ich den Termin für Sie reserviere. Bei Absagen, die weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen, stelle ich 100% des Behandlungshonoras in Rechnung. Das gleiche gilt, wenn sie einen fest vereinbarten Termin versäumen.