Spirituelles Mentoring

 

"WIR SIND NICHT MENSCHLICHE WESEN, DIE EINE SPIRITUELLE ERFAHRUNG MACHEN.
WIR SIND SPIRITUELLE WESEN, DIE EINE MENSCHLICHE ERFAHRUNG MACHEN"

 

Die Seele ist die lebendigste Instanz in uns. Wir tragen den göttlichen Funken, das Gottes-Gen in uns. Wir sind mit der Ur-Kraft (Spirit/Geist/Gott/Allah/Brahman) verbunden und tragen das Ur-Wissen in uns. Heilung ist immer eine Heilung des Herzens und eine Heilung des Bewusstseins. Jede Heilung ist also auch eine geistige Heilung.

 

"Heil bedeutet "ganz und ungeteilt". In Wahrheit sind wir Individuen, also ungetrennte Teile des Einen, des höchsten Bewusstseins. Seelenheil bedeutet daher wieder im Bewusstsein dieser Einheit zu leben. Das heilt die Seele, indem es den Schmerz der scheinbaren Trennung beseitigt. Der Körper hat nur das Un-Heil wiedergespiegelt. Es geht jedoch nicht nur um das Heilsein meiner Seele, sondern ebenso um die Vereinigung meiner individiduellen Seele mit der Weltenseele. Erst wenn diese Einheit auch wieder hergestellt ist, bin ich wirklich geheilt."  Kurt Tepperwein, die geistigen Gesetze.

 

Aufgrund von gesellschaftlichen Prägungen, kollektiven Konditionierungen, persönlichen Erfahrungen, der Überdominanz der linken Gehirnhälfte eines Ego-basierten-Minds usw. ist bei sehr vielen Menschen die Anbindung an die intuitive Stimme der Seele überlagert. Abgesehen davon, dass jede Seele ihren ganz eigenen Schöpfungsplan hat, kann man diese Kanäle zum Höheren Selbst pflegen und trainieren. Genauso wie man die körperlichen Muskeln trainiert, kann man auch die geistigen "Bewusstseinsmuskeln" trainieren und pflegen. Die Hingabe an unsere spirituelle Natur ist von unschätzbarem Wert.

 

Energiearbeit und das sich Öffnen für eine Höhere instanz in uns, verbindet uns mit unserem inneren Faden zum Kosmos und zu unserer Seele. Es bringt uns in Resonanz mit den universalen Kräften. Die Erfahrung einer tiefen Seinsebene, die jedem Menschen zugänglich wird wenn er sich dafür öffnet, wird als ungeheure Energie- und Kraftquelle erlebt, die uns das zurückgibt, was wir im Außen oft verzweifelt zu finden suchen. In der Rückverbindung zum Herzen und zu unserer Seele entsteht eine neue emotionale Integrität, die uns die Kraft gibt, gewohnte und destruktive Lebens- und Denkmuster loszulassen, unsere echten Bedürfnisse wahrzunehmen und selbstbestimmt zu leben. Das eigene Leben erfährt durch die Hinwendung zur Seele Klarheit, Sinn, Befriedigung und Erfüllung.

 

Anzeichen dafür, dass wir mehr im Kontakt sind mit dieser Kraft, die alles zusammenhält sind u.a.:

  • Steigerung unserer bewussten Wahrnehmung unseres Seins/Selbst
  • Eine bessere Anbindung und mehr Vertrauen in unsere innere Führung
  • Mehr Energiefluss
  • Synchronisationen & Fügungen
  • Sprituelle Bewussteinsentwicklung
  • Intuition und der 7. Sinn werden ausgeprägter
  • Liebe, Mitgefühl, Demut, Würde, Seligkeit, Geduld, Dankbarkeit, Herzensgüte, Heilung nehmen zu usw.
  • Das Gefühl, mit allem was existiert tief verbunden zu sein

 

Wenn du das Interesse hast, tiefer in dein eigenes Sein einzutauchen und du offen bist, deine Grenzen "des Ichs" zu überwinden und deiner Wahren Existenz näher zu kommen, biete ich dir als Spirituelle Mentorin eine fundierte Begleitung auf deinem Weg an. Meine Erfahrungen speisen sich durch jahrzehntelange Selbstforschung, innere Reisen und eine Anbindung an das Wissende Feld, was in viele unterschiedliche spirituelle Kulturen und Disziplinen greift.