Sei gut zu dir selbst

 

Gut mit sich und gut zu sich selbst zu sein ist gleichgesetzt mit einer Haltung freundlicher und liebevoller Selbstfürsorge und ist etwas was wir nicht immer unbedingt gelernt haben.

 

Die steigende Anzahl der psychisch Erkrankten und nach Hilfe suchenden Menschen zeigt, dass es einen großen Bedarf nach therapeutischen und heilsamen Impulsen gibt. Jeder 5-te Arbeitnehmer erlebt Burn-Out ähnliche Phasen. Der Anstieg der Arbeitsunfähigkeitstage seit 2011 aufgrund psychischer Erkrankungen liegt bei ca. 80%. (Daten und Fakten zur psychischen Gesundheit/Link)

 

Burn-Out beinhaltet das Wort "ausbrennen" und geht einher mit einem Zustand starker emotionaler Erschöpfung und diagnostizierten Depressionen. Dem voraus gehen oftmals jahrelange anhaltende Verhaltensmuster von Übereifer, Grenzüberschreitung, Überforderung, Maßlosigkeit aus der verlorenen Fähigkeit, die eigene innere Stimme zu hören oder die eigenen Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und vor allen Dingen auch: auf erste Warnsignale zu hören und entsprechend fürsorglich zu handeln.

 

In unterschiedlichen Workshops zeige ich Ihnen, wie Sie die heilenden Quellen in sich selbst wieder entdecken und stärken können, um Ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Ich zeige Ihnen, wie Sie in schwierigen Lebensphasen für Ihr seelisches Wohlbefinden sorgen können, den Stress besser bewältigen, Ihre intuitiven Kanäle erwecken und destruktiven Gefühlen lösungsorientiert und proaktiv begegnen können. Zudem lernen Sie, wie sie positiv und prophylaktisch auf Ihr Wohlergehen Einfluss nehmen.

 

 

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen/Events/Retreats finden Sie hier auf der Website.